An Aus

#1

Eingangstür

in Steakhouse 35 14.12.2019 23:37
von Vaughn Stone • 67 Beiträge

Vaughn hatte von Mary noch einen Anruf bekommen das er gebucht worden war, sie hatte direkt den kompletten Papierkram erledigt und ihm gesagt das es um ein Geschäftsessen ginge, ebenso das er sich vor dem Restaurant einfinden sollte und zu welcher Zeit. Knurrend hatte er den Termin angenommen, auch wenn er an diesem Tag eigentlich nicht mehr hatte arbeiten wollen. Mary hatte versprochen die Akten auf Vordermann zu bringen und die Rechnungen zuende zu schreiben. Daher blieb ihm dann nichts übrig als zu zu sagen. Mr. Baker. So ein Zufall, genau der gleiche Nachname wie Jamie. Verdammt er sollte aufhören an ihn zu denken, aber das war einfach zu frisch und zu wund noch. Vaughn seufzte, rollte seine Schultern und sah die Straße hinauf und hinunter. Er war gespannt was für ein Geschäftsessen das wohl werden könnte.

@Jamie Baker


nach oben springen

#2

RE: Eingangstür

in Steakhouse 35 14.12.2019 23:46
von Jamie Miller • 63 Beiträge

Auf dem Weg war er noch an einer Gärtnerei vorbei gefahren und hatte eine Rose besorgt. Er kam sich höchst elend dabei vor dieses Ganze auf einem Fundament aufzubauen das jederzeit bröckeln könnte. Doch was blieb ihm anderes übrig? Er könnte es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren das ganze so laufen zu lassen. Wenn ihm etwas passieren würde, würde Jamie dafür die Verantwortung tragen und dazu war er nun wirklich nicht bereit. Das Taxi hielt direkt vor dem Restaurant und er konnte durch die getönte Scheibe sehr deutlich erkennen das Vaughn bereits vor dem Gebäude wartete. Er stieg aus dem Taxi und lief auf sein Date zu. „Mr. Stone.“ Er reichte ihm die Hand und hauchte einen zarten Kuss auf seinen Handrücken ehe er ihm die Rose reichte. „Ich hoffe Sie mögen Italienisch?“ Vermutlich würde er es mögen, immerhin würde sein Umfeld wohl nichts buchen von dem sie wussten das es in die falsche Richtung gehen würde. Er tat einfach so als wäre es das normalste der Welt das sie nun hier voreinander standen. "Es tut mir leid Vaughn... ich wollte dich wieder sehen."

@Vaughn Stone


nach oben springen

#3

RE: Eingangstür

in Steakhouse 35 15.12.2019 14:06
von Vaughn Stone • 67 Beiträge

Vaughn sah auf und seine Augen weiteten sich als Jamie auf ihn zu kam. Professionell, er würde sich professionell verhalten müssen. Unbedingt. "Mr. Baker, nehme ich an." Er lächelte ein wenig und deutete dann auf das Steakhouse. "Mir wurde gesagt ich solle mich hier einfinden und es ginge um ein Geschäftsessen." Jamies weitere Worte ließen ihn innerlich zusammen zucken. Jamie musste doch wissen dass es gefährlich wäre in seinem Leben zu sein, warum hatte er denn nicht auf ihn gehört? Also nickte er nur und deutete dann auf den Eingang. "Vielleicht sollten wir hinein gehen und dort weiter sprechen." bat er. "Es ist doch einigermaßen kalt hier draußen." Vaughn lächelte wieder, auch wenn er innerlich zu zerspringen drohte, er wollte Jamie schütteln und nach Hause jagen, aber das hier war sein Job und er würde sicherlich nicht seinen Ruf und seine Firma riskieren um hier eine Szene zu machen. Vielleicht könnten sie drinnen in Ruhe sprechen. Also öffnete er für Jamie die Tür und deutete hinein wo schon eine Empfangsdame auf sie wartete um sie zu ihrem Tisch zu bringen.

@Jamie Baker


nach oben springen

#4

RE: Eingangstür

in Steakhouse 35 15.12.2019 14:16
von Jamie Miller • 63 Beiträge

„Richtig, ich dachte Sie wären eine sehr gute Begleitung.“ Merkte er an und nickte. „Ich hoffe doch sie mögen das Lokal?“ Bevor sie ins Innere gehen würde, bot er ihm den Arm an um sich einzuharken. Jetzt gab es für sie Beide eben kein zurück mehr. Der Stein war ins rollen gebracht worden und jetzt würden sie wohl abwarten müssen wohin er rollen würde. „Lassen Sie uns rein gehen, ich möchte nicht das Sie noch erkranken.“ Also öffnete er die Tür, wenn sein Begleiter fror, würde er sicherlich nicht wollen das er es aushalten muss. „Darf ich Ihnen die Jacke abnehmen?“ Ebenso legte er die eigene Jacke ab und reichte sie dem Mann an der Garderobe. Sie wurden in eine ruhigere Ecke des Lokals geführt wo sie einander Gegenüber sitzen würden. Es gab hier nur 2 Stühle womit sicherlich auch klar war, dass dieses hier kein wirkliches Geschäftsessen werden würde. Er bestellte direkt ein Glas Rotwein welches er nun auch dringend benötigte. „Mögen sie Wein Mr Stone?“ Sein Blick musterte sein Gegenüber eindringlich und er war nicht sicher ob dieser Mann je wieder ein Wort mit ihm reden würde – wenn jemals raus kommen würde das dieses Theater nötig war um ihn zu schützen. Diese Gedanken versetzten ihm schon einen kleinen Stich in der Brust und doch wurde es wohl Zeit das aus dem Kopf zu schlagen. Wenn er mit diesen Gedanken selbst nicht abschließen würde, könnte er Vaughn bestimmt nicht helfen. Er würde es eben glauben müssen und das würde so nicht funktionieren können.

@Vaughn Stone


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Tayo Severide, Ilan Melion Knightley

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas Jeremy Malorne, Jr.
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 20 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 145 Themen und 2882 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Andrew Maverick Stetson, Dexter J. Daley, Ilan Melion Knightley, Lorcan Wolf, Tayo Severide, Thomas Jeremy Malorne, Jr., Tyrees Johnson
Besucherrekord: 14 Benutzer (24.11.2019 21:32).

disconnected Stadtgeflüster Mitglieder Online 2
Userfarben : Administratoren, Mitglieder, Teilzeitler, Urlauber, Probezeitler,