An Aus

#1

Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 15:33
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Yorik schaute sich um während er inständig hoffte das er mithalten können würde. Die Aussichten waren nicht allzu gut, dass wusste er. Er hasste es sich den Arsch für etwas aufreißen zu müssen das man ihm quasi auf zwang. Dennoch – er schnallte schon irgendwie das dieser Schritt auch eine große Bedeutung für seine Zukunft haben könnte. _Ihr werdet jetzt 30 Minuten joggen zum aufwärmen. Es geht rum um den Platz auf dem gepflasterten Weg. Wer nicht mehr kann und stehen bleibt wird mit 10 Liegestützen mehr als alle anderen hier vom Platz gehen.“ Es ertönte ein laut aus einer Pfeife. _Erst wenn ihr das hört, dürft ihr aufhören zu joggen aber solltet noch 5 weitere Minuten gehen._ °Na wenn es weiter nichts ist.° Wobei diese Gedanken mit Sicherheit nicht so ganz Sarkasmus frei waren. Dann ertönte ein _los_ und er begann in einem angenehmen Tempo seine runden zu drehen. Das er dabei beobachtet wurde, bemerkte er dabei überhaupt nicht. Er hatte genug damit zu tun seine Gedanken zu ordnen denn die anderen liefen zum Teil sehr viel schneller und schienen das auch in aller Regelmäßigkeit geübt zu haben. Anschließend, das wusste er – würde man ihnen die Liegestützen auf´s Auge drücken und noch das ein oder andere zusätzlich. Wenn das alles vorbei wäre, hätte er den ersten Teil geschafft. Am Morgigen Tage würde es dann aber weiter gehen. Sie müssten einige Hindernisse überwinden, laufen – und soweit er wusste auch einen Teil im Wasser zurück legen. Er war sehr gespannt auf diesen Tag – doch erst einmal galt es den Atem ruhig zu halten. Er joggte manchmal selbst, doch eine halbe Stunde durch zu laufen war nicht so gerade seine Welt. Dabei war er nicht einmal sicher ob er Zuhause dann und wann mal stehen blieb um sich auszuruhen oder längere Zeit durch schaffte. Kurz und gut – er war einfach viel zu aufgeregt und dankbar, dass seine neue Bekanntschaft direkt wieder neben ihm lief. _Lauf nicht so schnell, du musst durchhalten bis zum Ende. Am besten teilst du dir die Kraft auf lange Zeit ein._ Es schien ihm wohl deutlich anzusehen wie er sich gerade fühlte. „Du kennst dich aus mit alle dem hier, oder?“ Dave musste schon fast ein lachen unterdrücken – etwas das er sich dann aber verkniff. _Das erzähle ich dir nach dem ganzen hier._ Zwinkerte er und bedeutete ihm er solle sich lieber erst einmal aufs atmen konzentrieren und seine Kräfte sparen.
@Anthony Maddock


nach oben springen

#2

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 16:21
von Anthony Maddock • 14 Beiträge

Tony kannte das Gelände. Er war mehr als einmal hier gewesen und wusste, wie und wo er sich zu bewegen hatte. Und da viele der Ausbilder hier blieben, kannte er den ein oder anderen und wurde begrüßt und grüßt zurück, während er zur Sportanlage lief. Auch wenn er selbst nie als Rekrut hier war, war dieser Ort ihm sehr bekannt und er fühlte sich hier auch auf eine gewissen Art und Weise wohl und zu Hause. Er stellte sich zum Ausbilder und begrüßte diesen freundlich, stellte sich vor und bat, ein wenig zusehen zu dürfen. Da man ihn scheinbar angekündigt hatte, sprach nichts dagegen und Tonys Blick suchte den Mann aus dem Speisesaal. Als er ihn fand, begann er unmerklich, sich zu dehnen und aufzuwärmen und je länger Tony ihn beobachtete, umso beunruhigter wurde er. Er reihte sich in die Läufer ein und begann mit einem langsamen Tempo, bis er ziemlich zum Ende abgefallen war. Dann lief er wieder etwas schneller, gesellte sich zu den beiden Läufern und lief neben ihnen her. "Ihr Mitrekrut hat recht, Sie müssen langsamer laufen und sich auf Ihre Atmung achten" sagte Tony leise und blieb neben ihm. Seinem Mitrekruten deutete er, dass er in seinem Tempo weiterlaufen konnte. Tony legte kaum merklich eine Hand auf Yoriks Arm und deutete ihm so, langsamer zu laufen. "Atmen Sie ruhig, konzentrieren Sie sich auf den Rhythmus ihres Herzschlages und Ihrer Atmung. Wichtig ist nicht, wie schnell sie im Ziel sind, sondern das sie ankommen." Er lächelte ihn an und blieb an seiner Seite. "Mein Name ist Tony" stellte er sich vor. "Nur damit sie wissen, wer ihnen hier Gesellschaft leistet. Ihren Namen können sie mir später nennen." Wieder lächelte er und lief neben ihm her, darauf bedacht, dass Yorik seine Kräfte nicht überschätzte und ins Ziel kam.

@Yorik Evens


nach oben springen

#3

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 16:34
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Jegliches Zeitgefühl verabschiedete sich von ihm während er spürte das es eine ganz harte Nummer werden würde. Himmel, niemals hätte er gedacht das er schon mit dem Joggen Probleme bekommen könnte. Und auch wenn er versuchte diese Tips anzunehmen, so konnte er sie nicht wirklich umsetzen. Erst als er dann diesen fremden Mann neben sich wahr nahm, hatte er das Gefühl zu wissen wie genau er es anstellen könnte. Bei dieser Berührung an seinem Arm, atmete er tiefer, dafür aber ruhiger und ging ein wenig langsamer. Es war als ob er ihm ein Tempo vorgeben würde – wenn das irgendwie möglich war. Das er langsam ziemlich außer Atem war, schien Tony ganz genau zu bemerken denn er forderte nicht das er mit ihm sprach – im Gegenteil hatte er das Gefühl das er ihm jenes eher abraten würde. Also nickte er leicht und die Lippen wurden von einem kleinen – angestrengten „Danke“ Das lautlos über die Lippen fuhr begleitet. Yorik atmete bewusster und spürte das sich seine Lungen wieder etwas einfacher mit Sauerstoff füllten. Es dauerte noch eine ganze Weile bis er letztlich das erlösende Pfeifen vernahm und augentlicklich langsamer ging. Er war versucht sich einfach auf den Boden zu werfen und zu versuchen das alles hinter sich zu lassen. Doch dann fiel sein Blick auf Tony, der noch immer an seiner Seite lief und er riss sich zusammen. „Hey… danke.“ Das musste er erst einmal los werden. Noch immer war er außer Atem und wischte sich mit dem Unterarm über die Stirn. „Ich bin Yorik…“ Stellte er sich vor und streckte sich – dehnte im Anschluss die Beinmuskeln und blieb erst nach diesen Fünf Minuten gänzlich stehen. „Sind sie auch Rekrut, Tony?“ Immerhin kannte er sich mit den Menschen hier nicht aus. Aber er sah nicht aus wie die anderen Ausbilder hier. Auf der anderen Seite schien er aber auch nicht in einem Alter zu sein in welchem er die Ausbildung absolvierte weshalb er eigentlich kaum getraut hatte zu fragen. Seine lose Zunge war dann aber schneller.
@Anthony Maddock


nach oben springen

#4

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 17:25
von Anthony Maddock • 14 Beiträge

Tony lief einfach nur neben dem jungen Rekruten her, dem Laufen scheinbar so gar nicht lag. Dennoch, seine wenigen Tipps schienen geholfen zu haben, ihn über die Zeit zu bringen. "Sehr gut" lobte Tony ihn, als auch er den Pfiff hörte, der das Ende der Laufzeit bedeutete. Auch er entschleunigte seine Schritte, bis es nur noch ein entspanntes Gehen war. Sein Puls und seine Atmung wurde schnell ruhiger. "Nichts zu danken" sagte Tony lächelnd. "Es geht nicht darum, die Rekruten sterben zu lassen" sagte er lachend und klopfte dem jungen Mann kurz auf die Schulter, ehe er an den Rand und auf einen Tisch zeigte, auf dem Wasserflaschen aufgebaut waren. "Es freut mich, sie kennenzulernen, Yorik" antwortete Tony und lachte bei der Frage kurz auf. "Nein, in meinem Alter wird man hier nicht mehr aufgenommen. Wenn man so will bin ich eine Art Ausbilder" antwortete er kryptisch. Es war viel zu früh um mit der Wahrheit rauszurücken und für wen er hier war und warum. "Laufen ist nicht ihre Stärke oder?" fragte Tony weiter. Er war gespannt, ob Yorik ihm ehrlich antworten würde. Er begleitete ihn zu dem Tisch und griff nach einer der Flaschen. Da das Wasser extrem gekühlt war, trank er nur langsam. "Nicht zu schnell trinken" gab er Yorik einen weiteren Rat. "Wenn sie das zu schnell trinken, werden sie sich in Kürze auf der Toilette wiederfinden. Wenn sie hier bestehen wollen, müssen sie mit Allem rechnen. Auf diesem Gelände ist alles eine Prüfung." Er lächelte ihn an und trank weitere kleine Schlucke von dem Wasser, bis er das Gefühl hatte, es sei genug. Die Flasche steckte er in eine der Taschen an seiner Hose. Schließlich waren die Klamotten hier genau für so etwas konzipiert.

@Yorik Evens


nach oben springen

#5

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 17:45
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Bei Tony´s folgenden Worten musste er doch ein wenig die Stirn runzeln. „Nun ja… den Anschein könnte man aber glatt gewinnen.“ Murrte er vor sich hin. Es war ja immerhin so das Tony nicht wirkte wie all die anderen Ausbilder, da konnte man ruhig mal äußern das man das alles hier ganz schön krass fand. Langsam ging er mit an den Tisch und nahm sich ebenso einen Flasche des Wassers und befolgte seinen Rat. „Sie kennen sich aber ganz schön gut mit diesen Dingen aus.“ Stellte er fest und genoss das kühlende Gefühl in seinem Inneren. Doch als er dann vernahm das Tony scheinbar doch eine _Art_Ausbilder ist – was auch immer das bedeuten mochte, spürte er wie sich ein rötlicher Film auf seine Wangen streckte. Normalerweise war er nicht auf den Mund gefallen – doch das hier überforderte ihn sichtlich. „Oh… Fettnäpchen, hm? Können Sie vielleicht alles was ich gerade geäußert habe – einfach vergessen?“ Es war ihm sehr unangenehm diese Äußerungen getätigt zu haben. Doch schüttelte er den Kopf. „Ich bin einfach nicht auf diese Ausbildung vorbereitet… ich habe vor Zwei Wochen erfahren das ich hier her kommen muss.“ Stellte er seine Körperliche Verfassung mal in eine Entschuldigung. Ein weiterer Schluck wurde getrunken und er schloss ebenso den Verschluss wieder. Eine Hand fuhr durch seine Haare und er wünschte sich sehnlichst eine Dusche. _Los Los – es geht weiter meine Herren. Alle in Fünf Reihen aufstellen mit ausreichend Platz um Sie herum._ Okay, es war soweit, jetzt kamen die Boden Übungen und er wusste das er jetzt alles geben müsste. Der Lauf Teil war gerade so geschafft und er hatte bemerkt das schon hier 3 Leute aufgegeben hatten. Doch nahm er sich krampfhaft vor auch diesen Teil zu meistern. So langsam entfachte etwas in ihm, vielleicht die Tatsache das er bemerkt hatte das er mit dem laufen schon mal klar gekommen war. „Sir, ich nehme an Sie machen die Übungen nicht weiter mit? Vielleicht unterhalten wir uns nach dem Training?“ Denn er wusste ja nicht ob sich Tony mit ihm einreihen würde. Jedenfalls stand er an dem Rand des Feldes und folgte der Anweisung sich auf den Boden zu knien und in den Liegestützstand zu gehen. Jetzt hieß es erst einmal diesen einige Male zu halten.
@Anthony Maddock


nach oben springen

#6

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 18:20
von Anthony Maddock • 14 Beiträge

Er lachte auf, sah das leichte Rot, dass sich über die Wangen zog und lachte noch einmal. "Sagen wir mal so: Hier geht es darum, die Rekruten auf alles vorzubereiten, was in ihrem Job passieren kann. Und wenn ein Katzen- oder Wolfsthieraner vor ihnen wegrennt, sollten sie zumindest so fit sein, dass sie ein paar Meter folgen können" antwortete er. "Es reicht nicht, das Telefon zu zücken und entsprechende Stellen zu rufen" fügte er an und klopfte dem jungen Mann noch einmal auf die Schulter. Er mochte, dass Yorik sagte, was er dachte. Jasager und Duckmäuser waren nix für seine Einheiten. Sie mussten funktionieren. Und der hier, Dex wird seine helle Freude mit ihm haben. Die Beiden würden sich wohl kaum die Butter vom Brot nehmen. Zumindest hoffte Tony das im Moment. Yoriks Äußerung allerdings verwunderte ihn. "Würden sie mir das später vielleicht etwas genauer erklären?" fragte er ihn. Lieber wäre ihm die Erklärung von Yorik zu bekommen, als sie aus den Akten entnehmen zu müssen. Doch erneut hörte er den Ausbilder brüllen. Das würde die sich wohl nie abgewöhnen. Zum Glück brauchte Tony bei seinen Jungs nur selten die Stimme erheben. Wieder schmunzelte er nur, reihte sich mit ein und nahm neben Yorik Aufstellung. "Ein bisschen Sport schadet mir nicht." Sein Blick fiel auf den Ausbilder, der lediglich die Augen rollte. Das hätte Tony auch so gehört. Er wusste, dass sie es nicht mochten. Aber es interessierte ihn gerade nicht. Er wollte mehr von Yorik erfahren. Er sah ihm zu, wie er sich positionierte und räusperte sich. "Die Arme etwas weiter zusammen. Die Finger leicht zueinander. So haben sie besseren Halt und halten länger durch" murmelte er ihm zu, zeigte ihm, was er meinte und begann, die Übungen auszuführen, die der Ausbilder forderte.

@Yorik Evens


nach oben springen

#7

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 18:41
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Natürlich konnte er nachvollziehen was Tony sagte und er hätte am liebsten geseuftzt, doch das sparte er sich. „Wäre ich darauf vorbereitet gewesen, hätte ich vermutlich auch etwas besser durch gehalten.“ Es frustrierte ihn selbst, sehr sogar. Er mochte keine Niederlagen oder das Gefühl schwach zu sein – vermutlich versuchte er aus diesem Grund auch direkt, dass zu vergessen was gerade beim laufen fast passiert war. Ein wenig nickte er auf die Frage hin. „Natürlich, wenn Sie das Bild noch mehr in den Keller reißen möchte, gerne.“ Immerhin war es bei Leibe nichts womit er sich in ein positives Licht rücken würde. Doch wenn Jemand wissen wollte was es damit auf sich hatte, erzählte er es. Er war Niemand der sich einfach verkroch und alle von sich schubste. Die Jahre lange Übung hatte ihm gehofen sich zu öffnen und offen mit seiner Vergangenheit umzugehen, denn damit hatte er bereits einigen Jugendlichen helfen können. Leicht verzogen sich seine Lippen zu einem grinsen als sich Tony dazu gesellte und schielte einen Moment zu ihm rüber. Er schaute sich genau an wie der Ältere von ihnen Beiden diese Übung durch führte und so senkte er den Blick um es ihm gleich zu tun. Er war besser darin sein Gewicht zu stemmen als zu laufen. Immerhin arbeitete er viel und wenn er Sport trieb dann hatte es meist mit solchem zu tun, wie diesem hier. „Sie wirken nicht so als ob sie es wirklich nötig hätten.“ Immerhin sah dieser Mann durch trainiert aus und wirkte körperlich sehr fit. Manch einer der Rekruten würden noch was von ihm lernen können, da war er sich sicher und freute sich schon auf das anschließende Gespräch. Langsam begannen sich die Übungen zu wandeln und er war bei der 40. Liegestützte ehe ein Pfiff ertönte. _Alle die es bis jetzt nicht geschafft haben durch zu halten bleiben bitte noch einen Moment hier – alle anderen finden sich gleich am Ende des Gelände´s wieder. Es geht an den Schießstand._ Welcher sich auch auf dem Sportgelände befand. Er wusste das es nur noch das schießen sein konnte und sie dann unter die Duschen dürften. Die nächsten Wochen würden bestimmt kein Zucker schlecken werden. Doch sobald sie die ersten Aufnahmen hinter sich haben würden, würde es ein wenig strukturierter laufen. „Tony, werden sie mich zum schießen begleiten? Ich hatte bisher noch nie zuvor eine Waffe in der Hand.“ Und ja, man konnte ihm ansehen das er ein wenig Hilflos wirkte.
@Anthony Maddock


nach oben springen

#8

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 20:53
von Anthony Maddock • 14 Beiträge

Alle seine Aussagen machten Tony noch neugieriger als er eh schon war. Er sah, wie Yorik ihn beobachtete, doch Tony musste zugeben, dass Yorik ihm in dieser Disziplin überlegen war. Schon nach einigen Liegestützen war es mit seiner Kraft dahin. Er blieb einfach auf dem Boden liegen und grinste Yorik an. "Diese Runde geht an dich." Er gähnte ein wenig. Der Ausbilder würde ihn gewähren lassen. Auf die Aussage, dass er Sport nicht nötig hätte, zuckte Tony mit den Schultern. "Ich bin im aktiven Dienst. Ich muss genauso trainieren, wie die anderen Agents auch" erzählte er bereitwillig. "Ich wäre ein schlechter Sarge, wenn ich nicht mit bestem Beispiel voran ginge." Wieder ertönte der Pfiff und Tony erhob sich. "Allerdings hab ich das Gefühl, ich werde langsam zu alt für diesen Mist." Er drückte den Rücken durch und zischte leise. Irgendwas tat zumindest weh. Aber das konnte auch an der langen Anreise liegen. Er horchte auf die Worte des Ausbilders und nickte. Eine seiner leichtesten Übungen. Dennoch gab es immer einen, der besser war. Und in seiner Einheit gab es einen, der sie alle in den Schatten stellte. Er sah Yorik an und runzelte jetzt wirklich verwirrt die Stirn. "Wie, sie hatten noch nie eine Waffe in der Hand? Wie sind sie hierher gekommen, ohne Vorausbildung?" Tony wusste, dass man hier nur ausgewählte Rekruten annahm, die minimum eine polizeiliche Ausbildung hatten. Das war wirklich spannend. Doch er nickte. "Wenn sie keine Angst davor haben, schaffen sie das, sie abzufeuern. Sie dürfen nur keine Angst haben." Tony zog die Wasserflasche aus der Tasche und trank einen Schluck. Dann ging er langsam mit Yorik zum Schießplatz. "Fangen sie ruhig schon an zu erzählen, wie sie hier gelandet sind" bat er ihn und trank auf dem Weg die Flasche leer, die mittlerweile nicht mehr ganz so kalt war.

@Yorik Evens


nach oben springen

#9

RE: Sportanlange

in Hauptplays 22.12.2019 21:06
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Triumphierend nahm er diesen kleinen Sieg nur allzu gerne an und nicht nur das, es spornte ihn an noch länger durch zu halten. Somit schaffte er es sehr gut diese Übungen zu meistern. Auch wenn er wusste das jenes in den nächsten Wochen nur noch gesteigert werden würde. Das Training würde ausführlicher werden. Die Übungen anders aber letztendlich hieß es jetzt erst einmal mithalten zu können. „Das ist sehr gemein, wissen Sie das?“ Denn er konnte einfach so schlapp machen. Aber das Lächeln auf seinen Lippen zeigte nur das es seine Stimmung allgemein aufhellte. Seuftzend schielte er während sie zu den Räumlichkeiten gingen zu Tony. „Indem ich hier her geordert worden bin um einer Haftstrafe zu entkommen.“ Entgegnete er matt und hoffte das er jetzt nicht völlig unten durch sein würde. Es aufschieben bis zum Abend hätte es nicht geändert und eigentlich war es gut das es raus war. Immerhin konnten sie dann gleich die Fronten klären, er wusste das er hier zum Randgebiet gehörte und vermutlich Niemand seine Nähe suchen würde wenn sie alle samt wüssten weshalb er hier war. Immerhin gab es hier sehr viele Menschen die hart dafür gekämpft haben an seine Stelle zu kommen. Und jetzt war er hier, ohne das er jemals etwas Gutes im Leben erreicht hatte. Doch nickte er leicht sobald er aufgefordert wurde mehr über sich zu erzählen, oder eher der Tatsache weshalb er hier gelandet war. „Ich habe als Jugendlicher ganz schön scheiße gebaut… ich hatte viele Geldsorgen und habe mit Drogen gedealt. Ich habe einigen Scheiß gemacht um an Geld zu kommen. Durch viel Glück bin ich von allem weg gekommen… die Umstände haben ergeben das ich mich selbst angezeigt habe. Ich bin nicht sehr gut mit alledem zurecht gekommen. Seit einigen Jahren habe ich auf der Straße gearbeitet und Jugendlichen geholfen wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Nunja… jetzt bin ich hier… ich habe nämlich ein kleines Hobby und das hat mich eben hier her geführt.“ Erklärte er und zuckte leicht die Schultern.
@Anthony Maddock


nach oben springen

#10

RE: Sportanlange

in Hauptplays 24.12.2019 16:40
von Anthony Maddock • 14 Beiträge

Tony klopfte ihm vertrauensvoll auf die Schultern und lächelte. Während des Weges begann Yorik zu erzählen, was ihn hier her brachte. Doch wenn Tony ehrlich war, verstand er rein gar nichts. Auf dieser Akademie wurden eigentlich nur Rekruten aufgenommen, die zumindest ansatzweise etwas mit Polizei oder ähnlichem zu tun hatten. Also Rekruten, die bereits eine solche Laufbahn eingeschlagen hatten und die man für fähig hielt. Wie kam also ein Sozialarbeiter an diese Akademie? Tony verstand es nicht. "Das müssen sie mir genauer erklären, Yorik. Sie haben keine polizeiliche oder artverwandte Ausbildung genossen. Wie haben sie es hier reingeschafft?" Tony war sichtlich irritiert. Sie näherten sich allerdings dem Schießstand und die Menschenmenge wurde wieder etwas dichter. Hier waren zu viele Rekruten, um das genauer auszuführen. "Aufstellung" bellte der Ausbilder und wieder entstanden, wenn auch unorganisiert und viel zu langsam, fünf Reihen. Tony schüttelte kurz den Kopf. Man merkte, dass diese Rekruten heute ihren ersten Tag hatten. Einige gähnten, andere wirkten ausgepowert und wieder andere unkonzentriert. Das würde hier am Schießstand wohl nicht gut ausgehen. "Yorik, sie hatten also nie eine Waffe in der Hand?" fragte Tony ihn leise und stellte sich nah hinter ihn. Wenn das hier so endete, wie Tony gerade dachte, würde er Calvin später anrufen und herbeordern. Tony hätte die Möglichkeit, sein Team nach und nach herzuholen, um Yorik fit zu bekommen, falls er das denn überhaupt sein musste. Irgendwas passte hier noch nicht. Und er hatte den Willen herauszufinden, was es war. Aber erstmal versuchte er das Gehörte in Einklang zu bringen und dann diese Schießübung mit Yorik zu meistern.

@Yorik Evens


nach oben springen

#11

RE: Sportanlange

in Hauptplays 25.12.2019 14:07
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Vielleicht war es auch ein wenig naiv von Yorik, dass er jemanden wild Fremden einfach so vertraute. Es musste doch aber in diesem ganzen Chaos irgendwas geben an dem er noch glauben konnte und das war nun mal das gute in dem Menschen. Es konnte nicht plötzlich alles schlecht sein. Yorik seuftzte somit als der Mann nicht verstand wie genau er dorthin gekommen war und er konnte nicht umhin sich die Haare nach hinten weg zu streichen. „Ich… wollte es eigentlich vermeiden hier darüber zu sprechen.“ Murmelte er und schaute sich kurz um. Es machte ihn nervös das Jemand hören könnte worüber er nun zu reden beginnen würde. „Also schön, Sie machen es mir ja nicht gerade leicht… ich habe eine Drogenhändler Karriere hinter mir und Kontakte zu einigen großen Fischen geknöpft… außerdem habe ich mich in einige Dinge gehackt die sehr schwer zu knacken waren.“ Versuchte er zu erklären. Es war alles ein ziemliches Wirr warr gewesen – doch so genau würde es dieser Mann ganz bestimmt auch nicht wissen wollen. „Wissen Sie, ich habe viel Mist gebaut und man hatte mich schon länger im Visier – bis ich mich letztlich selbst angezeigt habe. Sie haben gesagt ich hätte eine Chance wenn ich meine Unterstützung beim FBI leiste, PC – ich bin wirklich verdammt gut darin. Das ich die Sozialarbeit geleistet habe, hat dabei kaum eine Rolle gespielt. Sie haben nur gesagt es wäre ein gutes Zeichen dafür, dass ich eine Chance verdient hätte. Schaffe ich das hier allerdings nicht – bin ich hinter Gittern.“ So nun wusste es dieser Mann und Jemand begann zu brüllen weshalb er schon leicht zusammen zuckte. „Bitte behalten Sie das hier für sich… ich will nicht das Jemand davon erfährt.“ Versuchte er mal seinen Arsch etwas mehr in Sicherheit zu bringen. Der Fremde war ihm so nahe, das er seinen Atem im Nacken spüren konnte. „Noch nie, nein. Ich hatte 2 Wochen in denen mir das Wichtigste bei gebracht wurde… alles passte leider nicht in den Zeitplan.“ Fügte er seiner Erklärung noch hinzu und so erhielt er dann eine Waffe und ihm wurde aufgetragen diese zu zerlegen. „Was?“ Verloren blickte er zu dem Mann neben ihm und beobachtete wie schnell dieser, diese Aufgabe gemeistert hatte. Auch wenn er wirklich keine Ahnung hatte, so glaubte er das er es vielleicht einfach nach machen könnte und das probierte er. Mit zittrigen Händen begann er das Magazin heraus zu nehmen und scheiterte dann schon bereits beim nächsten Teil. Er konnte es einfach nicht – gerade stand er recht verloren da und das einer der Ausbilder mit einem amüsierten Grinsen vor ihm stand – machte es nicht besser. _Sieh mal einer an, da ist ja ein richtiger Könner bei uns. Treten Sie zurück und lassen Sie Diejenigen das machen, die auch wirklich hier sein wollen!_ Für einen Moment schloss er seine Lider, denn er war gerade verdammt sauer und schnaubte leise während er an Tony vorbei ging und in die letzte Reihe. Innerlich schäumte er vor Wut und wäre am liebsten einfach schnurstracks nach Hause gefahren.

@Anthony Maddock


nach oben springen

#12

RE: Sportanlange

in Hauptplays 27.12.2019 22:18
von Anthony Maddock • 14 Beiträge

Tony hatte sehr genau zugehört. Doch noch immer passte leider nicht alles zusammen, was der jungen Mann ihm hier erklärte. Sie schickten ihn nach Quantico, um nicht in den Knast zu müssen? Da hatte sich ja jemand richtig viele Gedanken gemacht, was man mit V-Männern machte, wenn diese auf der Abschussliste standen. Tony sah zu dem jungen Mann, der neben ihnen die Waffe auseinander nahm. Als er Yoriks zitternden Hände sah, ahnte er bereits, was als Nächstes kommen würde. Und er konnte ihm leider die Demütigung des Ausbilders nicht ersparen. Mit hochgezogener Augenbraue warf er dem Ausbilder einen wirklich vernichtenden Blick zu, so dass dieser kurz seine Arroganz verlor. "Mitkommen" sagte Tony, nachdem er Yorik gefolgt war und ihn in der letzten Reihe wiederfand. Er packte ihn am Arm und zog ihn mit sich. Weg aus dem Rummel, der dort am Schießstand noch vorherrschte. Als sie außer Hörweite waren, ließ Tony ihn los und baute sich vor ihm auf. "Also gut" begann er ziemlich streng und ebenso ernst. "Geben sie jetzt auf und gehen in den Knast oder wollen sie leben und ihr Leben auf die Reihe kriegen?" In Tonys Augen blitzte es auf. Hatte dieser junge Mann Kampfgeist oder würde er wirklich nach Hause laufen und alles in den Wind schießen, was er bisher erreicht hatte.

@Yorik Evens


nach oben springen

#13

RE: Sportanlange

in Hauptplays 28.12.2019 19:25
von Yorik Evens (gelöscht)
avatar

Was wollte er denn hören? Weshalb man so entschieden hatte? Diese Informationen sollte er sich dann doch wohl besser woanders holen. Natürlich war es für ihn eine Klatsche wie er gerade vor versammelter Mannschaft behandelt worden war. Einen weiteren Plan hatte er nicht – was sollte er auch machen? Immerhin konnte er all die Dinge eben einfach nicht, die die anderen schon so lange trainierten. Er hatte andere Qualitäten – in diesen Bereichen würde ihm keiner von diesen Leuten das Wasser reichen können. Doch waren all das hier offenbar nur Nebensächlichkeiten. Als er den Griff an seinem Arm spürte – war er für einen Moment unfassbar überrumpelt. Sein Blick wanderte zu seinem Gegenüber auf und er vernahm die Ansprache. „Ist Ihnen aufgefallen das ich keine Ahnung habe wie man so eine Waffe überhaupt hält?“ Alle anderen würden sich prächtig darüber amüsieren – er konnte es sich nur allzu gut vorstellen. Doch atmete er dann tief durch und nickte leicht. „Würde ich in den Knast wollen – wäre ich wohl bereits längst dort… ich mache all das bestimmt nicht wenn ich es nicht auch irgendwie wollen würde.“ Doch half ihm der gute Wille hier nun wirklich nicht weiter. Etwas das man gerade ganz offenkundig veröffentlicht hatte.

@Anthony Maddock


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas Jeremy Malorne, Jr.
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 20 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 145 Themen und 2882 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Andrew Maverick Stetson, Dexter J. Daley, Ilan Melion Knightley, Lorcan Wolf, Thomas Jeremy Malorne, Jr., Tyrees Johnson
Besucherrekord: 14 Benutzer (24.11.2019 21:32).

disconnected Stadtgeflüster Mitglieder Online 0
Userfarben : Administratoren, Mitglieder, Teilzeitler, Urlauber, Probezeitler,