#1

Nachbarschaftsanfragen

in Anfragen & Antworten 15.08.2019 08:02
von Dexter J. Daley • 100 Beiträge

Ihr möchtet eine Partnerschaft mit uns eingehen?

Dann lasst uns eine kurze Info über Eurer Forum da. Wir freuen uns auf Euch!

Das Team des City of a Million Souls



zuletzt bearbeitet 26.09.2019 11:43 | nach oben springen

#2

RE: Nachbarschaftsanfragen

in Anfragen & Antworten 15.12.2019 20:17
von This is the hunt
avatar


Lasst uns Nachbarn werden?
Wir sind ein frisches Fantasie Forum wollen uns kurz vor stellen

!!! Ⓒ 8.12.19 20:35 Uhr - Das ungefragte Benutzen, dieses Textes, kann zu rechtlichen Folgen führen. !!!





BENUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR!
Eltern haften für ihre Kinder und umgekehrt!



Nachdem Clary keine Erinnerungen mehr an die Schattenjäger und deren Welt hatte, da die Engel ihr ihre Gabe entzogen hatten, war Clary eine normale Kunststudentin und lebte ihr Leben.
Eines abends traf Clary einen jungen Mann, der sie faszinierte und der erstaunlich viel über sie wusste.
Dieser Jemand war Jonathan.
Sie wurde neugierig auf ihn und freundete sich mit ihm an; wusste nicht, dass es ihr Bruder war und dass dieser sich für das Geschehene an ihr, Jace und den Schattenjägern rächen wollte.

Die Problematik an diesem Unterfangen war nur, dass seine einstigen Kräfte, nach seiner Wiederauferstehung, verloren waren.
Trotz, dass er seine Kräfte verloren hatte, hatte er jedoch noch einige, mächtige Dämonen, sowie einen Hexenmeister hinter sich. Letzterer machte es ihm möglich in andere Dimensionen zu reisen. Nicht nur in Zeitzonen oder Länder - Nein, auch in andere fremde Welten, in denen es keine Clary, keinen Jace und keine Schattenjäger gab.
Es gab jedoch andere Jäger dort, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, die Wesen der Hölle zu jagen. Kein Problem für Jonathan, denn sollten die Dämonen zu lästig werden, war es gut jemanden zu haben, der diese aus dem Weg räumte. Auch spielte er diesen anderen Jägern vor der Gute zu sein und ihnen weiß zu machen, dass die Schattenjäger in seiner eigenen Welt eine große Gefahr darstellten. Wie es aber nun einmal immer war, zweifelten einige, sodass sein Unterfangen drohte zu scheitern.
So wütend er darüber auch war, dass so viele ihm gegenüber misstrauisch war, so sehr war er sich im Klaren, dass diese Welten, die er nun bereisen konnte, nützliche Quellen sein könnten, für Dämonen und andere Wesen, die er kontrollieren wollte. Auch die neue Art von Jägern könnte ihm nützlich werden. Sie konnten etwas, was er nie können würde und auch kein ihm bekannter Hexenmeister. Diese Jäger konnten sowohl die Elemente kontrollieren, sowie für einen Moment die Zeit verlangsamen.
Er wusste nicht wie sie das taten, aber ihm war klar, dass er sich diese Technik auf jeden Fall aneignen musste.


Neben dieser einen Welt, bereiste er noch einige andere Welten.
Eine dieser Welten hatte nichts von dem Übernatürlichen, dem er in anderen begegnet war. Jeder der Menschen, die dort lebten, war ohne irgendwelche Kräfte; einfach komplett menschlich. Es gab weder Jäger, noch Schattenjäger; keine Dämonen oder Hexenmeister; einfach nur vollkommen normale - in seinen Augen, vollkommen nutzlose - Normalsterbliche.
Doch auch in dieser Welt gab es Krieg, Banden/ Gangs, die für Unruhe sorgten und Gewalt ausübten.



Jetzt seid ihr gefragt!
Welchen Weg geht ihr?
Rache oder den Weg des Friedens?
Helft ihr Clary zu sich und Jace zu finden, oder wollt ihr sie lieber leiden sehen?
Möchtet ihr ein Jäger aus einer anderen Welt sein?
Vielleicht ein Verbündeter von Jonathan?
Oder gehört ihr zu den Skeptikern und geht euren eigenen Weg?


Wir würden uns auf eine Antwort freuen, damit ihr es was leichter habt hier eine kleine übersicht
Forum
Gesuche
eure Antwort

Unter Beobachtung bis 05.01.2020



zuletzt bearbeitet 19.12.2019 19:26 | nach oben springen

#3

RE: Nachbarschaftsanfragen

in Anfragen & Antworten 05.01.2020 20:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



*Eine Posteule rauscht durch die Luft, und lässt einen Brief fallen*

Wir würden uns über eine Partnerschaft mit euch freuen.

Wir sind ein Harry Potter Forum welches im Jahre 1980 spielt.

Das Imperio Nocte


GROßBRITANNIEN:
Dunkle Wolken ziehen über der magischen Welt und der Muggelwelt auf. Der erste Zaubererkrieg ist unaufhaltbar und wer am Ende gewinnen mag, können nicht einmal die erfahrensten Wahrsager prophezeien.


Die TODESSER sind dabei, immer mehr die Macht zu ergreifen und das Ministerium gewinnbringend zu bedrohen.
Lord Voldemort hat inzwischen sechs seiner Horkruxe erschaffen und hält diese sicher in verschiedenen Verstecken verborgen.
Die magische Bevölkerung ist ähnlich gespalten, wie die Seele des herrschenden Schwarzmagiers.

Der ORDEN DES PHÖNIX erleidet immer mehr Rückschläge und die bitteren Verluste sind auf unausweichlich. Doch viele zeigen nach wie vor großen Kampfgeist und leisten Widerstand.
Im MINISTERIUM weiß man nicht mehr genau, wem man noch trauen kann. Denn keiner kann mit Gewissheit sagen, wer zu den Todessern gehört und wer nicht.
Es gibt Spione auf allen Seiten. Wer stellt eine Gefahr dar? Und wo ist man noch sicher?
Welche Maske wird man selbst aufsetzen, um sein eigenes Wohl zu gewährleisten? Welcher Weg führt zum Sieg oder zum ersehnten Frieden?



Selbst die Welt der MUGGEL ahnt immer mehr, dass etwas nicht stimmt, als die Anzahl der mysteriösen Todesfälle auffallend steigt.
Die Zahl der Vermissten und unerklärlichen Opfer kann die Polizei aktuell kaum noch erfassen.
Die Angst regiert auf allen Ebenen, auch HOGWARTS scheint von Übergriffen nicht mehr gefeit zu sein.
Die Schülerschar spaltet sich untereinander auf und selbst ehemalige Freunde werden zu Feinden, da sie von verschiedenem Blut sind.



In den englischen Wäldern leben die WERWÖLFE, welche von den erlassenen Ministeriumsgesetzen dazu aufgefordert werden, keinerlei Rudel zu bilden. Doch dies widerspricht ihrem natürlichen Instinkt.
Viele der Werwölfe verbringen ihr Dasein am Rande der Gesellschaft und sind daher meist empfänglich für Versprechungen.
Voldemort wittert dahingehend seine Chance und macht ihnen Angebote, um den Wölfen unter seiner Herrschaft Anerkennung in Aussicht zu stellen.
Bisher hat der Dunkle Lord jedoch nur den Einzelgänger Fenrir Greyback überzeugen können, sich dem größten Schwarzmagier seiner Zeit anzuschließen.
Doch ein Werwolf allein reicht Voldemort natürlich nicht aus. Er strebt nach mehr, um seine Macht auszuweiten und versucht immer wieder, mit dem Alphatier in den Wäldern zu verhandeln, der sich dort insgeheim ein eigenes Rudel aufgezogen hat.
Dieser Anführer verhält sich allerdings nicht wie erhofft und es gibt immer wieder nervenaufreibende Auseinandersetzungen durch deren Meinungsverschiedenheiten.
Jeder hat also unterschiedliche Ansichten, was den richtigen Weg für die Zukunft betrifft.
Die Werwölfe schätzen es im Normalfall, unter sich zu bleiben und hegen durch die gesellschaftliche Ausgrenzung ohnehin großes Misstrauen gegen die Hexen und Zauberer.
Wird sich dies im Lauf der Zeit noch ändern? Kann Lord Voldemort noch doch noch das Rudel für sich gewinnen oder nicht?


VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA:


Auch in New York und Umgebung gibt es riskante Unruhen.
Das MACUSA hat alle Hände voll zu tun, die Unzufriedenheit der Hexen und Zauberer nicht nach außen zu tragen.
Außerdem gibt es dort wieder Anhänger der früheren GRINDELWALD-BEWEGUNG, welche exzessiv für eine freie magische Welt kämpfen und sich nicht gerade friedlich gegen die No-Majs zur Wehr setzen.
Hingegen versuchen die Mitarbeiter des MACUSA die Geheimhaltung der magischen Gesellschaft mit allen Mitteln durchzuführen und zu beschützen.


Unser future Foren-Plotbunny:
(31. Oktober 1981: Lily & James Potter haben ihren Sohn Harry zu Sirius Black gegeben, um einen freien Abend für sich zu genießen.
Doch in dieser Nacht werden sie plötzlich von Voldemort überrascht und brutal ermordet.
Der Tot von Lily und James Potter ist ein harter Schlag für den Orden und nicht nur für diesen, auch für Sirius ist der Verlust seines besten Freundes eine Lücke, die so vermutlich keiner mehr gänzlich füllen wird...
Schnell wird Harry als Blacks Sohn ausgegeben, sodass der Dunkle Lord diesen nicht direkt aufspüren kann.)

RegelwerkAvatare & Charakter ListeUnsere Nachbarn


Liebe Grüße das Imterio Nocte


nach oben springen

#4

RE: Nachbarschaftsanfragen

in Anfragen & Antworten 11.01.2020 22:30
von Nelly Dupont
avatar



Wir sind ein neues Real-Life Forum und auf der Suche nach netten neuen Nachbarn und bewerben uns hiermit bei euch um eine Gute Nachbarschaft zu beginnen.



Paris - Stadt der Kunst, der Mode und der Liebe. Wer möchtet dort nicht gern wohnen oder seinen Urlaub da verbringen?
Ca. 2,14 Millionen Bewohner hat dieses Stadt. Mindestens halb soviel Touristen strömen jedes Jahr hier her.
Der Eifelturm, Louvre oder Kathedrale Notre Dame sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten.
In den kleinen Cafés kann man süße Croissants, duftende Kekse und heißen Milchkaffee genießen.
Die Restaurants sind gemütlich eingerichtet, oft trifft man sich dort spontan mit der Familie oder Freunden. Dann genießt man das Zusammensein bei einem Glas Rotwein, würzigem Käse und gutem Baguette.
Das Leben könnte so wunderbar und leicht sein.




Aber Paris hat auch seine Schattenseiten. Die Kriminalität nimmt immer mehr zu. Diebstahl, Betrug und Einbruch gehört schon zum Alltag dazu.
Leider es geht weitaus noch schlimmer. Dafür sorgen die monströsen Syndikate aus der Unterwelt die sich in den Katakomben der Stadt eingenistet haben.

.... Wann können endlich unbescholtene Bürger wieder in Ruhe leben? Was haben die Mitarbeiter eines Varieté Theaters damit zutun? Geschieht dort etwas im Verborgenen, was unentdeckt bleiben soll? Gibt es vielleicht sogar einen Anführer der alle Fäden in der Hand hält, der für Verbrechen verantwortlich ist? Wer arbeitet für und mit ihm, wo ist er, wer ist er?





Forum
Regeln
Gesuche
Bestätigung Anfrage


Big Sister ist watching you bis zum 25.01.2020



zuletzt bearbeitet 11.01.2020 22:41 | nach oben springen

#5

RE: Nachbarschaftsanfragen

in Anfragen & Antworten 12.01.2020 15:44
von Yukki Kuran
avatar

War of Purebloods

VAMPIRE KNIGHT/DARK FANTASY/FSK 16 (mit FSK 18-Bereich)

Wir sind ein RPG-Forum, dass 10 Jahre nach den Ende der Animeserie "Vampire Knight Guilty" ansetzt. Bei uns muss niemand etwas über den Anime wissen um mitzumachen.

Unsere Ausgangslage:

Die Reinblüter gelten als die seltesten und mächtigsten Vampire. Sie haben viele adlige Gefolgsleute und damit einen gewissen Einfluss auf die Gesellschaft der Nacht. Jedoch ist das bekannte Gleichgewicht innerhalb der Reinblüter mit den Erscheinen weiterer Reinblüter völlig aus den Gleichgewicht geraten und es scheinen schwierige Zeiten auf die Gesellschaft der Nacht zuzukommen. Planen die neuen Reinblüter eine Revolution oder gar eine Entmachtung des Senats?

Auch die Hunter sehen die neuen Reinblüter kritisch und wollen sich angesichts der neuen Übermacht nicht kampflos geschlagen geben. Sie nutzen jede Möglichkeit sich zu positionieren und wollen mehr Einfluss auf die Akademie. Wie weit werden die Hunter aber gehen? Und werden sie einfach nur zusehen?

Die Akademie, seinerseits von einen ehemaligen Hunter gegründet,befindet sich in einer Übergangsphase.Der Leiter möchte die Geschicke an seine "Kinder" abgeben, jedoch sind die beiden Kinder unterschiedlicher Meinung ob und wie sie die Akademie führen wollen. Der Leiter versucht in den neuen Zeiten das Beste aus der Situation zu machen und die Akademie in seinen Sinne weiterzuführen.

Doch allen stehen schwierige Zeiten bevor:
- Es wird Blut fließen
- Freunde werden zu Feinden
- alte Risse werden wieder aufflammen
- Geheimnisse werden offenbart werden und noch vieles mehr

Seid dabei und habt mit uns eine Menge Spaß :)


http://war-of-purebloods.xobor.de/

Big Brother ist watching you :) Unter Beobachtung bis 25.01.



zuletzt bearbeitet 12.01.2020 17:38 | nach oben springen

#6

RE: Nachbarschaftsanfragen

in Anfragen & Antworten 15.03.2020 14:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Anfrage für eine Partnerschaft: Kurz etwas zu mir: Mein Name ist Gunnar und ich bin der Bürgermeister von Reine in Norwegen. Ich möchte euch nun mein Forum vorstellen, denn ich würde ich gern mit euch eine Partnerschaft eingehen.

Oslo, Norway: Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen. Sie trug in der Vergangenheit auch den Namen Christiania (1624 bis 1924) bzw. Kristiania (alternative Schreibweise von 1877/1897 bis 1924). Die Stadt ist berühmt für den Wintersport. Dort findet man sie Sprungschanze Holmenkollbakken. Mit 681.071 ist Oslo eine dicht bevölkerte Stadt und gleichzeitig auch eine Monarchie. Egal ob einheimischer oder zugezogener Bürger. Hier ist jeder gern gesehen und Willkommen. Erlebe das traditionelle Midsommar Fest im Sommer, aber gleichzeitig kannst du hier auch kalte und schöne Wintertage erleben. Da ist für jeden etwas mit dabei und langweilig wird es niemals in der Stadt.
Reine, Norway: Reine ist ein kleines Fischerdorf in Norwegen. Mit rund 324 Einwohnern ist Reine eher klein. Aber dafür auch ein wunderschöner Ort. Hier kann man perfekt das mystische und einzigartige Nordlicht bewundern. Der Ort lebt durch die Fischerei am Hafen, aber fremde Leute sind in Reine nicht gern gesehen. Die Bewohner dort sind alle einheimisch und wurden dort geboren, wuchsen dort auch gleichzeitig auf. Dort kennt jeder jeden und daher werden fremde nicht gern gesehen. Eine Sekte treibt dort ihr Unwesen und die Polizei, sowie der Bürgermeister lassen diese Gruppe an Menschen agieren.

Hier findet ihr den Weg nach Norwegen. Schaut mal vorbei.
When the sun goes down

Ich freue mich auf euch. Euer Gunnar Johansson.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonas Miller
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 32 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 3723 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 14 Benutzer (24.11.2019 21:32).

disconnected Stadtgeflüster Mitglieder Online 0
Userfarben : Administratoren, Mitglieder, Teilzeitler, Urlauber, Probezeitler,